Seitentitelbild1 Seitentitelbild3 Verkehrsfragen in Deutschland und Europa Seitentitelbild5

Einfahren auf die Autobahn

Frage:

Darf ich beim Einfahren in die Autobahn sofort auf die mittlere bzw. linke Überholspur wechseln?

Antwort:

Ganz eindeutig Nein!
Man muss sich aus Gründen der Sicherheit zunächst in den Verkehrsfluss auf dem rechten Fahrstreifen einfügen und darf nicht in einem Zug sofort überholen!
(Anpassung an die höheren Geschwindigkeiten und Orientierung über den nachfolgenden Verkehr)

Frage:

Handelt es sich beim Einfahren auf die Autobahn um einen Fall von Vorfahrt oder Fahrstreifenwechsel?

Antwort:

Es bürgert sich mehr und mehr ein, dass rücksichtslos auf die Autobahn gefahren wird. Unwissende oder Egoisten erwarten von dem auf der rechten Spur der Autobahn fahrenden Verkehrsteilnehmer, dass er die Spur wechselt oder gar abbremst, um den Einfahrenden einfädeln zu lassen. Dies führt häufig zu gefährlichen Situationen. Es handelt sich hier aber nicht - wie wohl viele meinen - um einen Fall des Fahrspurwechsels! Auch an der Autobahn gilt für den einfahrenden Verkehrsteilnehmer eine Wartepflicht und es gilt absolut: Vorfahrt achten!
Wahre Partner im Straßenverkehr wechseln, wenn die Überholspur frei ist, beim Annähern an Autobahneinfahren frühzeitig auf die Überholspur, um das Einfahren zu erleichtern.